Musik favorite

3. Februar, 2015

0

Dauer-Abo in den Album-Charts: Rapper bleiben Nummer 1

Deutsche Rapper sind angesagt wie selten zuvor: Die aktuelle Chart-Spitze belegt Favorite (bürgerlich: Christoph Alex) vom Düsseldorfer Label Selfmade Records, bei dem auch Kollegah veröffentlicht. Das Album „Neues von Gott“ ist nicht nur Favorites erster Longplayer seit drei Jahren, sondern auch sein erstes Nummer 1-Album. Warum die Pause? Fav war im Knast, gestand er auf Facebook. Nachdem in den Vorwochen zuerst Prinz Porno und anschließend Vega die Pole Position einnahmen, ist Favorite nun der dritte Rap-Act in Folge, der den begehrten ersten Platz für sich verbuchen kann. Auf Position 2 hat sich die Rockband Eisbrecher mit „Schock“ den Weg freigeschaufelt, während auf der 3 der nächste deutsche Rapper Sprüche abfeuert – nämlich Kurdo mit seinem zweiten Album „Almaz“.

 

 

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen