Movies & TV whiplash

24. Februar, 2015

0

Kino-Charts: Oscar-Abräumer „Whiplash“ tastet sich ran

Auch in der zweiten Woche nimmt Fifty Shades of Grey Platz 1 der Kinocharts ein und überschritt am Wochenende laut „Variety“ sogar die 400-Millionen-US-Dollar-Marke. Nach SpongeBob Schwammkopf 3D“ auf Platz 2 kann sich Anika Deckers Komödie „Traumfrauen“ mit 3,1 Millionen Euro Umsatz aus dem Stand auf Rang drei platzieren. Trotz guter Kritiken und der Oscar-Nominierung für den besten Film konnte das Historiendrama „Selma“ über Martin Luther King hingegen nur auf Platz 12 einsteigen. Und während Damien Chazelles Musikerdrama „Whiplash“ in Los Angeles vergangene Nacht beachtliche drei Statuen abräumen konnte, steigt es hierzulande mit 12.000 Besuchern nur auf Platz 19 ein. Sehenswert ist es aber allemal – nicht nur wegen J.K. Simmons, der als ebenso charismatischer wie psychopathischer Bandleader den Oscar als bester Nebendarsteller einheimste.

Ein Kinsobescuh lohnt sich also definitiv! Wer doch lieber couchpotatomäßig auf Homekino steht, kann sich hier die aktuellesten Streifen besorgen:

 

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen