News lmaa

10. April, 2015

0

„Like Mich Am Arsch“: Karteileichen-Bereinigung bei Facebook!

Bei Facebook erleiden die Medien-Seiten derzeit massive Verluste ihrer Page-Like-Zahlen. Grund dafür ist die aktuelle Karteileichen-Bereinigung um Nutzer, deren Accounts nicht mehr aktiv sind. Bis zu 8,8 Prozent weniger Likes als einen Monat zuvor verzeichneten die Top-100-Pages. Auch die populärsten Medienmarken deutscher Facebook-Nutzer büßten massiv Page-Likes ein. Am deutlichsten nach unten ging es dabei mit 7,6 Prozent für „Berlin – Tag & Nacht”. Zu den weiteren Verlierern gehören unter anderem „Deutschland sucht den Superstar“ mit -6,5 Prozent, „Germany’s next Topmodel“ mit -4,1 Prozent und „The Voice of Germany“ mit -3,7 Prozent. Auch Bild verlor 2,8 Prozent der Page-Likes. Da hilft wohl nur noch die Devise, die sich auch Deichkind in ihrer neuen Nummer zu eigen machen: „Like Mich Am Arsch“.




Zum Glück gibt es auch Gewinner, wenngleich es nur drei in den Top 50 sind: Spiegel Online verzeichnet ein kleines Plus von 0,1 Prozent, beim Satire-Magazin Der Postillon sind es 0,4 Prozent und bei Content-Aggregator Heftig sogar 0,9 Prozent.

Tags: , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen