News verzehrt

16. April, 2015

0

Es ist angerichtet: smalltalk über Bücher

In der „Buchreport“-Bestsellerliste tut sich nicht viel Neues: Jussi Adler-Olsens „Verheißung“ bleibt an der Spitzenposition, auf der 2 rangiert weiterhin „Montecristo“ von Martin Suter, und auf Platz 3 rückt Dörte Hansens „Altes Land“ vor. Dabei gibt es doch so viel anderen Lesestoff, der es verdient, gelesen zu werden! Zugegeben, der neueste Band der Neuübersetzung von Marcel Prousts „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ ist nicht jedermanns Sache, und so empfiehlt unser Literatur liebender Kollege Timo Hertel einmal etwas ganz anderes: den ersten Roman von Filmgenie David Cronenberg. In „Verzehrt“ erzählt er von einem Philosophen, der seine Frau ermordet und danach gegessen haben soll. Nun ist der Mann spurlos verschwunden und im Internet tauchen Fotos der zerstückelten Leiche auf. Eine Journalistin begibt sich auf die Suche nach dem vermeintlichen Mörder und kommt ihm dabei gefährlich nahe…
www.buchreport.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen