News masturdating

20. April, 2015

0

Masturdating oder Beerboarding?

Vielleicht hättet ihr diese Ausdrücke schon verwendet, wenn ihr nur wüsstet, dass es sie gibt und was sie bedeuten:

Masturdating beschreibt die Situation, wenn man alleine in einen Film oder ein Restaurant geht – eben ein Date mit sich selber hat.
Urban-Dictionary_01

Beerboarding ist angelehnt an die Foltermethode Waterboarding, aber viel angenehmer. Man betrinkt sich mit Kollegen oder Bekannten, um ihnen Geheimnisse zu entlocken.

new-modern-funny-random-words-portmanteaus-02

Die beiden Worte und die Erklärung ihrer Bedeutung sind zu finden auf urbandictionary.com. Dort wird über Sinn und Unsinn von neuen Ausdrücken diskutiert. Nicht selten der Grundstein dafür, dass diese Wortschöpfungen in den allgemeinen Sprachgebrauch übergehen. Die Sprache muss sich eben immer wieder den rasanten Veränderungen der Gesellschaft anpassen. Neue Worte und veränderte Bedeutungen sind dabei keine Seltenheit – Swag (beneidenswerte, lässig-coole Ausstrahlung) ist nur eines von vielen aktuellen Beispielen.

Einen (Fach-)Ausdruck dafür gibt es natürlich auch: Neologismus. Lustiger und besser zu gebrauchen sind aber diese neuen Ausdrücke, die demilked.com auch noch schöne bebildert hat. Vielleicht ist ja auch schon das Jugendwort des kommenden Jahres dabei.

HIER GEHT’S ZUM ORIGINALARTIKEL

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen