News Deutscher Webvideopreis 2014_Joko Winterscheidt_Dr

21. April, 2015

0

Deutscher Webvideopreis: Voting startet am Wochenende

Wer sich beim Rennen um den Deutschen Webvideopreis 2015 Chancen ausrechnen darf, entscheidet sich am kommenden Sonntag. Dann beginnt das Voting für die 19 Kategorien. „Nach dem Ende der Einreihungsfrist haben die über 100 Mitglieder der Webvideopreis-Academy nun die Aufgabe, die Beiträge zu sichten und zu bewerten“, so Markus Hündgen, Geschäftsführer der European Web Video Academy (EWVA), im Gespräch mit smalltalk. „Bei den Juroren handelt es sich um ehemalige Nominierte und Preisträger, und es ist für die Glaubwürdigkeit des Preises sehr wichtig, die Entscheidung auf eine breite Basis zu stellen, in dem wir den Academy-Mitgliedern ganz offen die Verantwortung über die Vorauswahl übertragen.“ Das anschließende Publikums-Voting läuft noch bis eine Woche vor der Verleihung am 13. Juni in Düsseldorf. Die Show mit Moderator Christian Ulmen wird erstmals als Live-Übertragung im Fernsehen (EinsPlus) zu sehen sein. Am Folgetag zeigen die dritten Programme von WDR, NDR, BR und SWR sowie das Schweizer Fernsehen ein Best-of. Produziert wird das Ganze von Kimmig Entertainment.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen