Allgemein mad-max

18. Mai, 2015

0

Komödie vor Action oder: lieber „perfect“ als „mad“

Update aus den Kinocharts: Wie in den USA muss sich die Kultmarke „Mad Max“ in seiner ersten Woche laut „Blickpunkt Film“ auch hierzulande mit Platz 2 der Kino-Charts begnügen. George Millers Mad Max: Fury Road mit Tom Hardy in der Hauptrolle lockte lediglich 230.000 Zuschauer in die Kinos. Großer Gewinner ist hingegen die Musikkomödie „Pitch Perfect 2“ auf Platz 1, die in der ersten Woche 400.000 Leute sehen wollten. Demnach rutscht „Avengers: Age of Ultron“ in der vierten Woche mit 190.000 Besuchern gleich zwei Plätze auf Platz 3 ab. Auch kein Beinbruch: Weltweit konnte die Marvel Comic-Verfilmung schon mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar einspielen. Das deutsche Pferdeabenteuer „Ostwind 2“ von Katja von Garnier holte schließlich – trotz der besseren 290.000 Zuschauer – immerhin Rang 4 als bester heimischer Neustart der Woche.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen