News emojiiii

3. Juni, 2015

0

Krisenmeeting der Emojis

Seit sich die Smartphones immer weiter verbreiten, erfreuen sich auch Emojis, die ursprünglich in Japan erfundenen Bildschriftzeichen, immer größerer Beliebtheit. Kaum ein Whatsapp- oder Facebook-Chat, der ohne Smiley oder die lustigen Affen auskommt. Und ohne das Herz-Emoji wäre die Welt sicherlich schon untergegangen.

Je weiter sich die Emojis verbreiteten, desto größer wurde der Unmut darüber, dass die Auswahl doch recht begrenzt ist. Unter den rund 800 Emotjis, gab es beispielsweise nur zwei Symbole nichtweißer Personen.

Apple reagierte vor kurzem und lieferte mit dem iOS 8.3-Update eine ganze Reihe neuer Emojis. Die YouTuber von College haben sich gefragt, was die Emojis selbst wohl davon halten und lassen uns teilhaben an einem Meeting, in dem die jüngsten Neuzugänge besprochen werden. Unterhaltsam und kritisch – sehr sehenswert

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen