Movies & TV Eddie Redmayne

3. Juni, 2015

0

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne spielt Hauptrolle in „Harry Potter“-Spin-off

Die „Harry Potter“-Saga ist längst Filmgeschichte. Das bedeutet aber nicht, dass Fans nun auf neuen Stoff aus der Welt des Zauberlehrlings verzichten müssen. Im Gegenteil. Warner bestätigte nun, dass Oscar-Gewinner Eddie Redmayne („Die Entdeckung der Unendlichkeit“) die Hauptrolle in der Verfilmung von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ übernimmt. Der Brite spielt darin den Zauberer Newt Scamander, Autor des gleichnamigen Schulbuches, das Harry und seinen Mitschülern als Standardwerk über die magische Tierwelt dient. Die als mehrteilige Filmreihe angelegte Geschichte basiert auf dem schlanken Buch gleichen Titels, das Joanne K. Rowling 2001 veröffentlichte. David Yates, der bereits die letzten vier „Harry Potter“-Romane verfilmte, wird auch diesmal auf dem Regiestuhl sitzen. Teil 1 soll am 18. November 2016 weltweit in die Kinos kommen.
www.hollywoodreporter.com

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen