Musik marsimoto

13. Juni, 2015

0

Musik, die ihr jetzt hören und sehen müsst! #6

Heiß, heiß, heiß! Die neue Musik der Woche passt zu den angekündigten 34°C und bietet Hip Hop-, Rock- und Elektro-Fans den passenden Soundtrack.

Marsimoto – Ring der Nebelungen

Das grüne Alter Ego von Materia ist wieder da – aufgepitcht und aufgepumpt werden verschiedenste Genres gestreift und mit fetten Beats unterlegt. Das Ergebnis der Kreativreise nach Jamaika, wo das Album entstanden ist: ein hervorragendes Rap-Album, was heraussticht.

Jaakko Eino Kalevi – Jaakko Eino Kalevi

Diesen finnischen Künstler sollte man im Auge behalten. Wer braucht schon Pharrell? Jaakko Eino Kalevi mixt die 70s mit Disco und Electro-Elementen, dass es eine wahre Freude ist. Absolutes Hit-Potenzial, ohne sofort zu nerven. Erinnert mal an Bowie, mal an Phoenix. Vielleicht eines der stärksten Alben, was 2015 bisher gesehen hat.

DJ Koze – DJ-Kicks

Ein Album, bei dem man persönlich begrüßt wird und erstmal erklärt kriegt, was einen erwartet, gibt es auch nicht oft. Die legendäre Dance-Reihe wird 50. Zum Jubiläum kuratiert der nicht weniger legendäre DJ Koze und gestaltet das Album deutlich sphärischer und viel weniger Dance-lastig. Die besondere Perle auf dem Album: Ein einfühlsamer Mix von William Shatners „It Hasn’t Happened Yet“ .

Aurora – Running With The Wolves

Durch die massive TV-Werbung eines Telefonkonzerns dürfte einem der Song sofort bekannt vorkommen. Der Clip ist kreativ und intensiv – Von Aurora wird man noch viel hören und sehen!

Tuxedo – R U Ready

Funky! Der Clip ist eher einfach gehalten, aber der Song ist so animierend, dass man einfach mit den Künstlern mitwippen möchte, wenn man das Musikvideo anguckt.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen