News titanic-vs-heuteshow

17. Juni, 2015

Titanic vs heute-show

Bei Musik, Literatur, Doktorarbeiten und Fotos hört man ständig von Urheberrechtsstreitigkeiten. Aber wem gehört eigentlich ein Witz? Das Titanic Magazin wirft Oliver Welkes ZDF heute-show vor, dass die sich dreist bei ihren Ideen bedient hätten.

Eine ganze Reihe von Vorfällen listet das Titanic Magazin auf, bei denen sie mit den gleichen Witzen einfach früher dran waren, als die heute-show. Purer Zufall? Oder greifen die ZDF-Redakteure regelmäßig zum Titanic Magazin, um Freitagabend im öffentlich-rechtlichen Hauptprogramm abliefern zu können?

Hier ein Beispiel des vermeintlichen Witzeklaus:

drohne-01 drohne-02

Konsequenterweise schickte die Titanic-Redaktion einfach eine Rechnung nach Mainz, um einen angemessenen Anteil an dem „prall gefüllten öffentlichen-rechtlichen Gebührentopf“ zu bekommen. So einfach ist es dann aber doch nicht. Eine Antwort der heute-show bei Twitter zeigt, dass auch die Titanic nicht die Ersten mit der Idee waren, das beliebte Brettspiel „Die Siedler von Katar“ satirisch mit der anstehenden FIFA Weltmeisterschaft in Verbindung zu bringen.


Vielleicht war der Tweet dann auch einer der Gründe, warum sich die Scherzkekse aus beiden Redaktionen doch noch freundschaftlich einigen konnten. Bei den Kollegen von meedia gibt es eine tolle Zusammenfassung zum „Streit um geklaute Witz“: http://meedia.de/2015/06/15/streit-um-geklaute-witze-titanic-einigt-sich-mit-heute-show/

 

Tags: , , ,



Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen