Movies & TV victoria

22. Juni, 2015

0

Kinocharts: Dinos spielen in eigener Liga, Lola-Abräumer „Victoria“ kommt

Bei der Verleihung vom Deutschen Filmpreis am vergangenen Freitag räumte Sebastian Schippers „Victoria“ sechs Lolas ab. Es scheint sich herumgesprochen zu haben, dass sich ein Kinobesuch lohnt: Das gefeierte One-Shot-Drama stieg laut „Blickpunkt Film“ am Wochenende mit 15.560 Zuschauern von Platz 11 auf Platz 8 der Kino-Charts.




Ein ansehnlicher Erfolg – selbst, wenn das nahezu nichts ist gegen den unangefochtenen Spitzenreiter „Jurassic World“, der erneut 900.000 Deutsche in die Lichtspielhäuser lockte. Kleiner Trost: Auch der zweitplazierte Streifen „Spy – Susan Cooper Undercover“ verblasst mit 120.000 Zuschauern ein wenig gegenüber der Macht der Dinos. Während „San Andreas“ mit 50.000 Besuchern und Rang 4 langsam aber sicher absinkt, triumphieren „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ am vergangenen Wochenende mit erstaunlich starken 95.000 Besuchern – ein Sprung von Platz 6 auf Platz 3.



 

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen