News bono

25. Juni, 2015

0

Pure Kreativität in MS Paint – Jim malt alles!

Es gibt keine Idee, die ihm zu verrückt ist. Schnellzeichner James Murray aus Bristol malt jeden Quatsch, den seine Fans ihm zuschicken. Ein depressives Pferd, das eine Bar-Schlägerei anfängt, ein Alien, das Probleme mit Dropbox hat oder die nordkoreanische Version der Teletubbies. Und das alles in MS Paint.

 

Vor zwei Jahren startete der Brite seinen Blog „Jim’ll Paint It“ und bat das Internet um Ideen. Je skurriler, desto besser:

„You name it. I’ll paint it. On Paint.”

 

Um die ausgefallenen Ideen zum Bild werden zu lassen, wählte er kein professionelles Grafikprogramm, sondern das offensichtlich total unterschätzte Windows Standardprogramm MS Paint und das macht die verrückten Bilder umso witziger. Mittlerweile gibt es über 100 Zeichnungen von ihm und eine ist lustiger als die andere.


„Kanye West travels back in time in a DeLorean to ruin Mother Teresa’s Nobel Peace Prize acceptance speech“

 

 


„Could you Paint a depressed, alcoholic horse losing his shit and thumping the barman for making a crack about his long face?“

 


„Dear Jim, please paint me The Alien Queen, back off maternity leave and bollocking everyone for not using Dropbox properly.“

 


„Wayne Rooney trying to peel a potato“

 

 

Mehr davon gibt’s hier: http://jimllpaintit.tumblr.com/



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen