Musik bonaparte

29. Juni, 2015

0

Weltpremiere von „Becks letzter Sommer“

Zum meteorologischen Start in den Sommer gibt’s morgen auf dem Filmfest München die Weltpremiere eines echten Sommerfilms. Draußen werden es 28 Grad, und im Carl-Orff-Saal im Gasteig läuft „Becks letzter Sommer“ von Regisseur Frieder Wittich. Christian Ulmen spielt die Hauptrolle, und der umwerfende Soundtrack stammt von dem Schweizer Musiker Tobias Jundt alias Bonaparte („Anti Anti“). Alle Beteiligten werden anwesend sein. Offizieller Start in Deutschland ist übrigens am 23. Juli. Schon heute feiert das zum Film gehörige Bonaparte-Musikvideo „Whistleblower“ seine Premiere bei Musikexpress.de. Den Song gibt’s seit Freitag auch als Single:

http://bit.ly/bonaparte-bls-itunes



Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen