Movies & TV terminator

13. Juli, 2015

0

Kinocharts: Arnie is back – der Terminator kämpft sich ab

Arnold Schwarzeneggers beste Zeiten liegen schon etwas zurück – und die der Marke „Terminator“ mit ihm: Der als Comeback gehypte „Terminator: Genisys“ steigt auch hierzulande nur auf Rang 2 ein. Mit 220.000 Besuchern interessierten sich knapp viermal weniger Leute für den Actionreißer als für den Charme der „Minions“, die laut „Blickpunkt Film“ 1,04 Mio. Besucher lockten. In seiner fünften Woche setzt sich „Jurassic World“ mit 180.000 Zuschauern auf Rang 3, dicht verfolgt von „Ted 2“ mit 150.000 und „Insidious: Chapter 3“ mit 50.000 Kinogängern. Neuzugänge gab es trotzdem genug. Die Komödie „The DUFF – Hast du keine, bist du eine“ (37.500 Zuschauer) stieg auf Platz 6 ein, „Für immer Adaline“ mit Blake Lively (32.500 Zuschauer) auf 7 und „Mama gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt“ (15.500 Besucher) auf 9. Die Neustarts am kommenden Donnerstag werden an den Spitzenpositionen nicht viel ändern können. Fans guter Musik seien aber an den Start der Doku „Amy“ erinnert – ein Film über Amy Winehouse.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen