News tim-burton

14. August, 2015

0

Tim Burtons schräge Welt – exklusive Ausstellung erstmals in Deutschland

Tim Burtons Filme sind so originell wie seine bizarren Figuren. Ganz nach dem Motto: „Mancher Leute Verrücktheit ist einer anderen Person Realität“, wie er selbst einmal sagte. Parallel zu seiner Arbeit als Regisseur von Filmen wie „Edward mit den Scherenhänden“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“ oder „Alice im Wunderland“ sind jede Menge Zeichnungen, Gemälde, Filmpuppen und Fotografien entstanden, die der Meister nun – nach Stationen in Prag, Paris und Tokio – erstmals auch in Deutschland zeigt. Im Max Ernst Museum Brühl lockt ab Sonntag die Ausstellung „The World of Tim Burton“ mit über 500 Arbeiten des Künstlers. Im Stammhaus des legendären Surrealisten Max Ernst können Fans bis zum 3. Januar 2016 in Burtons wunderbare Welt eintauchen. Die Tickets kosten für Erwachsene 9,50 Euro (ermäßigt 5,50 Euro). Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren kommen kostenlos in den Kunstgenuss.
www.timburton.com

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen