Movies & TV dante

20. August, 2015

0

Die durch die Hölle gehen: Warner Bros verfilmt Dantes „Inferno“

Leonardo da Vinci ist längst der abenteuerliche Held einer TV-Serie bei Fox. Nun nimmt sich Warner Bros einen weiteren Superstar der Renaissance zur Brust: den Dichter Dante Alighieri. Das amerikanische Newsportal „Deadline.com“ meldet, dass das Studio daran arbeitet, das erste Kapitel von Dantes „Die Göttliche Komödie“, das berühmte „Inferno“, als Blockbuster ins 21. Jahrhundert zu katapultieren. Warner kaufte das Drehbuch von Dwain Worrell, der sich offenbar durch sein Script zu dem Low-Budget-Zombiefilm „Walking the Dead” empfohlen hatte. Dabei ist Dantes Klassiker im Kern eine Liebesgeschichte: Die Figur Dante steigt in die Hölle hinab, um seine Geliebte Beatrice zu finden. Übrigens, zeitgleich plant Universal Pictures die Verfilmung des Videospiels „Dante’s Inferno“ aus dem Hause Electronic Arts. Mal sehen, wer den Weg durch die Hölle am erfolgreichsten überstehen wird.

 

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑
  • Newsletter