News kanye-west

31. August, 2015

0

Kanye West for President ???

Als Queen-Sänger hat sich Kanye West bereits versucht – und ist kläglich gescheitert. Seine Interpretation von „Bohemian Rhapsody“ im Juni beim Festival in Glastonbury war an Schrägheit kaum zu überbieten. Nun will der US-Rapper auch noch US-Präsident werden, wie er gestern bei den MTV Video Music Awards bekannt gab. Amerika ist eben doch noch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten – auch wenn diese in der Mehrzahl niemals zu Wirklichkeiten werden. Ob nun der selbsternannte Milliardär Donald Trump oder der selbsternannte Sozialist Bernie Sanders ihre Hüte in den Ring werfen, fest steht: Der US-Wahlkampf ist großes Entertainment. Übrigens, bei seiner Ankündigung hat Kanye West erst die übernächste Wahl im Jahr 2020 im Blick. Wir sind uns sicher, das Kanye die neue US-Hymne schon in irgendweiner Schubllade gebunkert hat, bis wir die zu hören bekommen, vertrösten wir uns mit den von Josh Groben vertonten Kanye-Tweets:



 

Ach übrigens, vor kurzem hat sich Josh auch prominente Tweets von Donald Trump vorgenommen, passt doch wie die Faus aufs Auge!



 

 

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen