Movies & TV the-transporter

7. September, 2015

0

Kino-Herbst beginnt ohne Überraschungen

Das Ende der Sommerferien und der spürbare Herbstanfang haben trotz der wenigen Neustarts am vergangenen Wochenende mehr Filmfans in die Kinos gelockt. Die Rapper-Biografie Straight Outta Compton behauptete laut „Blickpunkt Film“ die Spitzenposition – mit 120.000 Zuschauern. Wegen des geringeren Einspielergebnisses mussten sich die „Minions“ mit 125.000 Zuschauern auf Platz 2 einordnen. Doch immerhin verdrängte der Animationshit in seiner zehnten Woche noch einmal Mission: Impossible – Rogue Nation mit Tom Cruise, der sich in Woche 5 mit 90.000 Besuchern Rang 3 sicherte. Der von Luc Besson geschriebene und produzierte Actioner „The Transporter Refueled“ mit Ed Skrein lockte zum Start 75.000 Besucher an und landete auf Rang 4, gefolgt von der Game-Verfilmung „Hitman: Agent 47“ (60.000 Zuschauer). Einziger deutscher Top Ten-Film war das Zeichentrickabenteuer „Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen“ mit 50.000 Besuchern. Werner Herzogs „Königin der Wüste“ mit Nicole Kidman, James Franco und Robert Pattinson schaffte es mit 30.000 Besuchern lediglich auf Platz 12.

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen