Musik Bernd Stelter

17. September, 2015

Bernd Stelter: Gänsehaut ohne Therapeuten

„Ich habe selten Musiker gesehen, die so gut drauf waren wie diese. Es war ein Vergnügen, euch zuzuhören und auch zuzusehen“, schrieb ein weiblicher Fan heute Morgen auf der Facebook-Seite von Bernd Stelter. Der Entertainer hatte am Vorabend im kleinen Sendesaal des WDR in Köln sein morgen erscheinendes Album „Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten“ (Pavement Records) live vorgestellt. „Das ist wirklich eine fantastische Band“, so der Künstler im Gespräch mit smalltalk. „Die Musiker haben mir richtig den Rücken freigehalten, so dass ich mich voll und ganz auf die Interpretation der Songs konzentrieren konnte.“ Das galt besonders für den Titel „Ein Leben lang“, den Stelter seinen verstorbenen Eltern gewidmet hat. „Wenn dann auch noch Magdalena Wolf am Cello einsetzt, dann ist das auch für mich Gänsehaut pur“. An Schlaf sei nach dem Auftritt nicht zu denken gewesen: „Wir alle spürten das Adrenalin bis in die Haarspitzen. Es war ein großartiger Abend.“ Der Radiosender WDR 4 überträgt das Konzert morgen Abend ab 19:05 Uhr, ab 22:00 Uhr stellt Bernd Stelter das Album in der „NDR Talkshow“ (NDR Fernsehen) vor.

Tags:



Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen