Movies & TV palina

28. September, 2015

Deezer startet Online Show mit Palina Rojinski

„Die einzige Moderatorin, die besser frisiert ist, als dein altes Mofa“, verkündet Deezer vollmundig auf der Startseite zu „It Was All a Stream“. Für die TV-Spots gab es bereits Preise, jetzt soll ein eigenes Format im Netz die Reichweite bringen: Der französische Streaming-Dienst Deezer geht morgen mit einer eigenen Online-Musikshow an den Start.

Moderiert wird das Ganze von Palina Rojinski, deren Karriere passenderweise bei MTV begann. Die Berliner Werbeagentur Dojo hat die Show namens „It Was All a Stream“ konzipiert. In der morgigen ersten Ausgabe sind die Beatsteaks zu Gast. „Wir konnten mit unserer Fernsehwerbung bereits große Erfolge feiern. Aber wir erreichen damit nicht die Generation YouTube und alle, die nur noch via Netflix und Co. streamen. Deshalb haben wir uns für diesen ganz neuen Weg entschieden“, so Deezer-Deutschlandchef Michael Krause im „Horizont“-Interview über das Branded-Content-Format.

Was machen @palinski X @beatsteaks_official in unserem kleinen Büro der großen Gefühle? Wieso ist das Best-Of-Album so...

Posted by It was all a Stream on Sonntag, 27. September 2015

Tags: , , , ,



Back to Top ↑