News kardashian

7. Oktober, 2015

0

Neues aus der Rubrik „First World Problems“ – Kim Kardashian findet schwanger sein „scheisse“

Für die einen ist die Geburt eines der größte Wunder des Lebens für andere ist es „die schlimmste Erfahrung des Lebens“, zum Beispiel für Kim Kardahsian.Formularbeginn Auf ihrer Website veröffentliche sie einen Artikel mit dem Titel “How I Really Feel About Being Pregnant”, wo sie einige ihrer Top-Gründe erläutert, warum schwanger sein eklig und der letzte scheiß sei. Hier die wichtigsten:

1) Die Schwellung
2) Die Rückenschmerzen
3) Wie Sie der Körper dehnt und nichts mehr passt
4) Es fühlt sich wie Sie nicht in der eigenen Haut sind
5) Sie fühlt sich nicht sexy
6) Sie fühlt sich unsicher
7) Sie fühlt sich abstoßend
8) Man muss im Grunde zwei Monate Windeln tragen nach der Geburt

 
Unter diesen Umständen wäre es doch vielleicht eingute Entscheidung gewesen, sie hätte es gleich gelassen mit der Fortpflanzung.
Für sie persönlich, aber auch für den Rest der Welt!

 

 

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen