News franco-stork

29. Oktober, 2015

Interview mit Franco Stork

Modemacher Franco Stork stellte gestern Abend in Düsseldorf die neue Kollektion seines Labels „Camouflage Couture Stork“ vor. Darüber hinaus präsentierte der Designer sein „Project 99“. Jeder Entwurf dieser Kollektion wurde nur 99 Mal umgesetzt.

Zudem ist jedes einzelne Teil nummeriert. Zahlreiche Modefans begutachteten im Showroom im Szeneviertel Flingern, was Stork sich zu Themen wie Sweater, Jeans und Lederjacke hat einfallen lassen. Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella zeigte sich passenderweise im „Paradise-Pony“-Shirt des Couturiers und bemerkte auf Facebook: „Zu Gast bei dem lieben Franco Stork! Ich liebe deine Kollektion!“ Darüber hinaus ließ es sich auch Sternekoch Frank Rosin aus dem nahe gelegenen Ruhrgebiet nicht nehmen, kurz in Düsseldorf vorbeizuschauen. Wir haben den Modemacher zum Smalltalk getroffen.

Beschreibe dich in drei Worten
Zuverlässig, impulsiv und kreativ

Nenne Drei Do’s and Dont‘s im Modebereich
Do’s: enge coole Jeans oder eine Biker Hose, Oversize Pullis.
Dont’s: Perlenohringe und die Marke desigual

Es wird kalt, was sind die Trends für die kommende Wintersaison?
Lässige Strick Cardigans und ein cooler Parker.

Viele Prominente werden im Modebereich aktiv, von Kanye West bis Sami Slimani, versuchen viele in der Modebranche mitzumischen. Gibt es Prominente denen du eine erfolgreiche Karriere zutrauen würdest?
Sagen wir es mal so, für mich gibt es nur eine Prominente die wirklich erfolgreich Mode macht und das ist Victoria Beckham.

Kanye West behauptete kürzlich in einem Interview, er würde in der Fashion Szene diskriminiert werden, weil er nicht schwul ist. Kannst du das, als bekennender Hetero, bestätigen, ist dir ähnliches auch schon widerfahren? 🙂
Ganz ehrlich…Nein es ist mir noch nie passiert!

Unabhängig von der sexuellen Orientierung, was braucht man, um sich durchzusetzen?
Rückgrat, Ausdauer und vor allem viel Liebe zum Detail.

Was sind deine Inspirationsquellen?
Internationale Flughäfen und Flohmärkte. Ich könnte stundenlang am Flughafen sitzen und über Flohmärkte laufen und die Leute beobachten die da rumlaufen.

Was sind deine Pläne für 2016?
Noch erfolgreicher zu werden und meine Visionen umsetzen. Wir feiern in ein paar Tagen eine Release Party und starten mit einer neuen Homepage. In Zukunft werden wir von dem normalen Saisongeschäft zurücktreten und planen einen schnelleren Kollektionswechsel indem wir auf ein 4 bis 6 Wochen Programm umstellen.

War mir wie immer eine Freude! Vielen lieben Dank für Dein Kommen! @janainazarrella #janainazarrella #fashion #style #francostork #thankyouforcoming

Posted by Franco Stork on Donnerstag, 29. Oktober 2015

 

stork-couture.com



Back to Top ↑