Musik abiggerbang

2. November, 2015

Keith Richards plant neues Stones-Album

Im Gespräch mit der „Sunday Times“ deutete Keith Richards an, dass die Rolling Stones möglicherweise im Frühjahr wieder ins Studio gingen, um ein neues Album aufzunehmen. Es wäre das insgesamt 25. Studioalbum der legendären Band. Das letzte Werk, „A Bigger Bang“, erschien 2005. Zwar stehe im kommenden Jahr auch eine Südamerika-Tour an, doch Richards sagte, in London habe es kürzlich eine „kleine Unterhaltung“ über neues Material gegeben. „Diese Typen werden nicht jünger“, gab der Gitarrist und Songwriter zu Protokoll, „doch gleichzeitig werden sie auch besser. Im April würde ich sie gerne ins Studio schieben.“
www.thesundaytimes.co.uk



Back to Top ↑