Movies & TV Katja Riemann

27. November, 2015

Katja Riemann präsentiert „Die abhandene Welt“

Von „Fack ju Göhte“ bis „Rosenstraße“ – kaum eine deutsche Schauspielerin zeigt eine derartige Bandbreite wie Katja Riemann. Gestern widmete ihr das Deutsche Filmmuseum in Zusammenarbeit mit dem Mainzer FILMZ – Festival des Deutschen Kinos und Concorde Home Entertainment die Veranstaltung „Ein Abend mit Katja Riemann“. Der Star war persönlich nach Frankfurt am Main gekommen, um mit der Journalistin Kirsten Liese über ihre Karriere, ihre Arbeitsmethoden und die Rolle von Frauen im Film zu sprechen. Zudem wurden vor ausverkauftem Haus zwei Katja-Riemann-Filme gezeigt: der Klassiker „Abgeschminkt“ von Katja von Garnier und „Die abhandene Welt“ von Margarethe von Trotta. Letzterer ist seit gestern als DVD, Blu-ray und Video on Demand erhältlich.
www.concorde-home.de

Tags: , , ,



Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen