News Lady Gaga

11. Dezember, 2015

Zu viel der Ehrungen? Jede Menge Preisverleihungen!

Abgerechnet wird zum Schluss: Am Ende des Jahres werden traditionell die Nominierungen für einige der wichtigsten Film- und Fernseh-Auszeichnungen bekannt gegeben. Auch, wenn ihn diesmal niemand überträgt, wird der Deutsche Fernsehpreis am 13. Januar 2016 dennoch verliehen. Nominiert sind neben der gefeierten Vox-Eigenproduktion „Club der roten Bänder“ u.a. Sandra Maischbergers Talkshow „Menschen bei Maischberger“ sowie Barbara Schöneberger für ihre Moderation der RTL-Show „Die 2 – Gottschalk & Jauch gegen alle“. Parallel dazu sind aus den USA die Favoriten der 73. Golden Globe Awards eingetroffen. Im deutschsprachigen Raum überträgt der Pay-TV-Sender TNT Serie in der Nacht vom 10. auf den 11. Januar live. Ob Lady Gaga für ihre Rolle in der Fox-Serie „American Horror Story: Hotel“ eine Trophäe abräumt? Ganz sicher wird Michael Caine honoriert und das schon morgen Abend: Er erhält in Berlin einen Europäischen Filmpreis. Die Gala mit Moderator Thomas Herrmanns wird in über 30 europäischen Ländern (außer Deutschland) übertragen.

Tags: ,



Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen