Geburtstagskind „Bettina Tietjen“ von Udo Grimberg - Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bettina_Tietjen.JPG#/media/File:Bettina_Tietjen.JPG

5. Januar, 2016

0

5. Januar 2016: Bettina Tietjen (*1960)

Nur wenige Journalistinnen besitzen eine Talk-Erfahrung wie Bettina Tietjen. Nach ihrer Anfangsphase in der „Aktuellen Stunde“ im WDR Fernsehen wechselte die gebürtige Wuppertalerin zum NDR und startete dort mit den monatlichen Talkshows „Stargeflüster“ und „Herman und Tietjen“ durch. Im NDR 2-Radio moderiert sie seit 2008 außerdem die sonntägliche Frühstückssendung Tietjen talkt, in der sie in jeder Ausgabe einen prominenten Gast interviewt. „Sie hat die Gabe, Menschen im Gespräch behutsam zu öffnen, ohne dass es je peinlich wird“, bringt NDR 2-Chef Torsten Engel ihr Talent auf den Punkt. Ebensolches Feingefühl beweist Tietjen als Autorin des aktuellen Bestsellers „Unter Tränen gelacht“, der die Demenzerkrankung ihres Vaters behandelt. Bevor die Wahlhamburgerin am 29. Januar bei „Bettina und Bommes“ im NDR zum nächsten Talk mit Gästen wie Jürgen von der Lippe, Katrin Bauerfeind und Jimi Blue Ochsenknecht lädt, feiert sie heute erst einmal Geburtstag.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen