Movies & TV the-hateful-8

13. Januar, 2016

0

„The Hateful 8“ auf der Bühne: Quentin Tarantino plant seinen neuen Film als Theaterstück

Quentin Tarantino plant sein neuestes Kino-Highlight „The Hateful 8“ als Theaterstück auf die Bühne zu bringen. Das verriet der beliebte Filmemacher der kalifornischen Entertainment-Website TheWrap. In seinem Kopf sei die Adaption bereits fertig, gab er zu Protokoll, „sobald die Award-Saison vorbei ist, schreibe ich das Drehbuch.“ Als Regisseur wolle er übrigens ebenfalls auftreten. Bevor der im Schnee spielende Italowestern die Bretter, die die Welt bedeuten, erobert, startet er in Deutschland zunächst am 28. Januar 2016 mit Samuel L. Jackson, Kurt Russell und Jennifer Jason Leigh im Kino. Hier gibt’s den Trailer:

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen