Musik DIY Daft Punk Helmet built by Greg Santacruz in St. Louis, Missouri.

16. Februar, 2016

0

Grammy-Flashback: Daft Punk, Pharell Williams, Nile Rodgers und Stevie Wonder gemeinsam auf der Bühne

In der Nacht vom 15. auf den 16. Februar 2016 fand in Los Angeles die diesjährige Grammy-Verleihung statt. Wir nehmen das zum Anlass, um einen Blick zurück auf die Award-Show des Jahres 2014 zu werfen. Vor ziemlich genau zwei Jahren lieferten Daft Punk und Pharrell Williams gemeinsam mit Nile Rodgers (der Band Chic) und Stevie Wonder eine der großartigsten Grammy-Performances aller Zeiten ab. Ihr Medley aus den Hits „Get Lucky“ (Daft Punk), „Freak Out“ (Chic) und „Another Star“ (Stevie Wonder) holte ganz Hollywood von den Stühlen – Beyoncé, Yoko Ono und Steven Tyler inklusive. Schaut mal hier:

Wer nun verständlicherweise direkt wieder vom Daft Punk-Fieber befallen wurde, kann sich ab sofort auf ein mögliches neues Album des begnadeten French-House-Duos vorbereiten. Auf der Website timbottchen.com erfahrt ihr nämlich, wie ihr euren ganz eigenen Daft Punk-Helm bauen könnt. So erhaltet ihr nach ein bisschen Bastelei künftig die Möglichkeit, stilecht wie Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter das Haus verlassen.

Daft-Punk-Helmet-TB-1125

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen