News kein-pardon-oper-leipzig-thomas-hermanns

9. März, 2016

0

Witzigkeit kennt keine Grenzen: „Kein Pardon“ an der Leipziger Oper

Mit seinem Kinofilm „Kein Pardon“ schuf Hape Kerkeling 1993 eine zeitlose Satire auf die Medienwelt. Thomas Hermanns Musical-Adaption mit der Musik von Achim Hagemann und Thomas Zaufke feierte 2011 Welturaufführung am Capitol Theater Düsseldorf. Im kommenden Jahr wird das Stück über die Bussi-Gesellschaft des Showgeschäfts die Opernbühne entern – in einer pompösen Orchesterversion in der Musikalischen Komödie der Oper Leipzig.

Premiere ist am 6. Mai 2017. „Die Location passt perfekt für unsere Familien-Musicalkomödie“, sagte Thomas Hermanns gegenüber smalltalk entertainment. „Wer schon mal in Leipzig war, weiß, dass dort Witzigkeit keine Grenzen kennt!“ Karten gibt es ab dem 1. April 2016 an der Kasse des Opernhauses sowie telefonisch unter 0341-12 61 261, per E-Mail an service@oper-leipzig.de oder im Internet unter www.oper-leipzig.de.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen