News Roland-kaiser-echo-2016

6. April, 2016

0

Roland Kaiser erhält „ECHO für Soziales Engagement“

Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), zeichnet Roland Kaiser mit dem „ECHO für Soziales Engagement“ aus. „Roland Kaiser nutzt seine Prominenz gezielt, um die Öffentlichkeit für Themen wie soziale Gerechtigkeit, Organspende und seltene Krankheiten zu sensibilisieren“, so BVMI-Chef Dr. Florian Drücke. „Aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen ist sein enorm vielseitiges Engagement z.B. als Botschafter oder in Form von unentgeltlichen Auftritten bei Benefizkonzerten von hoher Glaubwürdigkeit geprägt.“ Roland Kaiser wuchs als Vollwaise auf und musste sich 2010 einer Lungentransplantation unterziehen. Seinen ECHO wird er morgen persönlich entgegennehmen. Das Erste strahlt die von der Kimmig Entertainment GmbH in der Messe Berlin produzierte ECHO-Verleihung mit Gastgeberin Barbara Schöneberger am 7. April 2016 um 20:15 Uhr live aus.

Tags: ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen