News Foto: European Web Video Academy

1. Juni, 2016

0

EWVA und Aktion Mensch gemeinsam für Inklusion

Am Samstag wird in Düsseldorf der Webvideopreis Deutschland verliehen. Die veranstaltende European Web Video Academy GmbH (EWVA) und die Aktion Mensch gaben nun im Vorfeld bekannt, dass sie zukünftig zusammenarbeiten werden, um das Miteinander von Menschen ohne und mit Behinderung in der Gesellschaft zu fördern. Dabei geht es um Themen wie Inklusion, Selbstbestimmung und Barrierefreiheit. Ziel der Kooperation ist es, die damit verbundenen Fragestellungen und Aufgaben gezielt in die sozialen Medien zu transportieren. Auf diese Weise sollen vor allem junge Menschen für diesen Themenbereich sensibilisiert werden, teilten die Geschäftsführer der EWVA Dr. Dimitrios Argirakos und Markus Hündgen sowie Christina Marx, Bereichsleiterin Aufklärung der Aktion Mensch, mit.

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen