Games (Foto: ESL/Helena Kristiansson)

8. Juli, 2016

0

Klicken statt Kicken: „Counter Strike“-WM startet in die Playoffs

Parallel zur Fußball-EM geht auch das größte E-Sports-Event der Welt in die heiße Phase. Im Rahmen der „ESL ONE Cologne 2016“ finden in der Kölner Lanxess-Arena von morgen bis Sonntag die Playoffs der „Counter Strike: Global Offensive“-WM statt. Die besten acht E-Sports-Teams aus aller Welt spielen dabei um ein Preisgeld von sage und schreibe einer Million Dollar. Wer das Spektakel live vor Ort erleben möchte, hat Pech. Schon vor Tagen verkündete die Electronic Sports League ESL, dass alle drei Veranstaltungstage ausverkauft sind. Doch Gaming-Fans müssen nicht verzagen. Wie bereits an dieser Stelle berichtet, überträgt ProSieben MAXX das Turnier auf seinem Online-Portal in epischer Breite. Start der Playoffs ist Freitag, 11:00 Uhr. Hier geht’s zum Stream.

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen