Musik Foto: Universal Music/Fabien J. R. Raclet

14. Juli, 2016

0

„Juicy Beats“: Besucherrekord erwartet

Nachdem die diesjährigen Festivals „Rock am Ring” und „Southside“ witterungsbedingt abgebrochen werden mussten, sind Meteorologen und Musikliebhaber bester Hoffnung, dass zumindest das „Juicy Beats“ in Dortmund stattfindet. 2015 war das zweitägige Musikhappening bereits ausverkauft, wurde aber am Festivalsamstag wegen drohender Unwetter gecancelt. Für 2016 rechnen die Veranstalter nun mit einem Besucherrekord und haben 2.000 weitere Tickets in den Verkauf gegeben. Insgesamt werden 50.000 Fans erwartet. Kein Wunder bei dem Line-up: Freitag, den 29. Juli, und Samstag, den 30. Juli, sorgen Acts wie AnnenMayKantereit, Deichkind, Fritz Kalkbrenner, die 257ers, Wanda oder Tube & Berger für massig saftige Beats. Die komplette Liste gibt’s hier.

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen