Games Foto: Ubisoft Motion Pictures

3. August, 2016

0

„The Division“ – Apokalypse mit Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal

Damals belächelt, heute im Trend: Während die Trash-Games-Verfilmungen des deutschen Regisseurs Uwe Boll (u.a. „Far Cry“ mit Til Schweiger) einst durchweg untergingen, spülten allein in diesem Jahr „Warcraft: The Beginning“ knapp 430 Millionen Dollar und „Angry Birds“ 345 Millionen Dollar in die Kassen der Studios. Ubisoft hat aktuell gleich mehrere heiße Spiel(e)film-Eisen im Feuer. Bevor am 27. Dezember das Action-Abenteurer „Assassin’s Creed“ mit Michael Fassbender und Marion Cotillard in den Kinos startet, kündigte der französische Game-Hersteller nun seinen nächsten Coup an: Für die Umsetzung des Videospiels „Tom Clancy’s The Division“ haben gerade die Hollywood-Stars Jessica Chastain („Interstellar“) und Jake Gyllenhaal („Southpaw“) zugesagt. „Die Kollaboration mit Jake und Jessica ist Teil unserer Entwicklungsphilosophie, von Anfang an gemeinsam mit Top-Talenten an einem qualitativ hochwertigen Film zu arbeiten“, sagt Matt Phelps dazu, Vizepräsident des eigens gegründeten Film- und Fernsehstudios Ubisoft Motion Pictures.
www.ubisoft.com

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen