Movies & TV Foto: obs/ZDF/David Lee

9. August, 2016

0

Starkes Schauspiel-Duo: Julianne Moore und Robert De Niro in neuem Serienprojekt

Laut der Fachzeitschrift „Hollywood Reporter“ bahnt sich gerade ein Serienprojekt mit hochkarätiger Besetzung an: Regisseur David O. Russell, bekannt für seine Film-Hits „Silver Linings“ und „American Hustle“, plant mit den Oscar-Preisträgern Julianne Moore und Robert De Niro einen Mehrteiler, der vermutlich als Miniserie angelegt sein wird. Genauere Angaben zur Story oder einer verantwortlichen Produktionsfirma wurden noch nicht bekanntgegeben. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass Moore und De Niro gemeinsam vor einer Kamera stünden. Wer sich bereits im Voraus davon überzeugen will, dass die Schauspielchemie zwischen ihnen stimmt, kann das morgen tun: Um 23:30 Uhr zeigt das ZDF als deutsche Free-TV-Premiere Paul Weitz‘ („About a Boy“) einfühlsames Vater-Sohn-Drama „Being Flynn“, in dem die beiden neben Paul Dano in einer Hauptrolle zu sehen sind.
www.hollywoodreporter.com

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen