Movies & TV Foto: The White House/CBS/J. Lawrence

8. November, 2016

0

Cameo im Weißen Haus: Michelle Obama bei „Navy CIS“

Heute wird in den USA gewählt und ob Hillary Clinton oder Donald Trump am 20. Januar das Präsidentenamt antreten werden, wissen wir hoffentlich morgen früh. Fest steht allerdings schon jetzt: Viele Menschen werden Michelle Obama vermissen. Als kleinen Trost gibt es demnächst einen medienwirksamen Auftritt der beliebten First Lady. In der ebenfalls höchst angesagten Krimiserie „Navy CIS“ empfängt Frau Obama den Spezialagenten Leroy Jethro Gibbs alias Mark Harmon im Weißen Haus. Deutschlandpremiere der Episode „Henry“, die bereits in den USA zu sehen war, ist allerdings erst dann, wenn sich der Rauch des Kampfes um das Gebäude in der Washingtoner Pennsylvania Avenue ein wenig verzogen haben dürfte: am kommenden Montag um 20:15 Uhr in Sat.1. Wie wohl die Synchronstimme der Präsidentengattin klingen wird?
www.sat1.de

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen