Musik Auch das Duo Boy sorgt für Bewegung. Auf der Webseite von „Musik Bewegt“ können die Musikerinnen losgelöst von VÖ-Terminen, Promo-Gigs und Tourdaten öffentlichkeitswirksam die von ihnen unterstützten Hilfsprojekte ins rechte Licht rücken. (Foto: Musik Bewegt)

14. Dezember, 2016

0

Musik Bewegt: Über 40 Künstler – ein Beat

Wie man aus unzähligen kleinen Geräuschen und Tönen ein stimmiges Gesamtklangbild erzeugen kann, zeigen Herbert Grönemeyer, José Carreras, Annett Louisan, Bonaparte und 26 weitere Musik-Acts. Zu sehen und zu hören ist das Ganze im neuen Spendentrailer der gemeinnützigen Stiftung „Musik Bewegt“. Die Plattform gibt derzeit rund 40 Künstlern die Möglichkeit, auf von ihnen unterstützte Hilfsprojekte aufmerksam zu machen. So unterstützt Peter Fox die Organisation Ärzte ohne Grenzen, Andreas Bourani engagiert sich für den Deutschen Kinderverein Essen gegen Kindesmisshandlung, und die Berliner Philharmoniker setzen sich gemeinsam mit UNICEF für die Bildung und Betreuung von Flüchtlingskindern in Jordanien ein. Die Webseite von „Musik Bewegt“ stellt die einzelnen Projekte vor und vernetzt die damit verbundenen Künstler mit spendenwilligen Fans. „In der emotionalen Kraft von Musik und der Verbindung zwischen Künstlern und ihren Unterstützern steckt ein enormes Potenzial, das sich in konkretes soziales Engagement umwandeln lässt“, so Josefine Cox, Gründerin und Geschäftsführerin von „Musik Bewegt“.
www.musik-bewegt.de

Foto © Musik Bewegt

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen