Movies & TV Der Nachfalke und sein weißer Hirsch: Nach mehr als 20 Jahren beendet Jürgen Domian morgen seinen Late-Talk und nimmt neue Ziele ins Visier. (Foto: WDR/Ludolf Dahmen)

16. Dezember, 2016

0

Domian sagt gute Nacht

Bei der Verleihung des Sonderpreises der 1LIVE Krone wurde Jürgen Domian Anfang des Monats mit Standing Ovations gefeiert. Jetzt steht das Finale an: Nach 21 Jahren und rund 25.000 Anrufern verabschiedet sich der 58-jährige Nachtfalke von seinen Zuschauern und Hörern. Die letzte Sendung der Telefonseelsorge „Domian“, heute in der Nacht von Freitag auf Samstag ab 00:50 Uhr im WDR Fernsehen und bei 1LIVE im Radio gesendet wird, bedeutet das Ende einer Ära. Auch der weiße Porzellanhirsch aus der Studio-Deko ist mittlerweile bei Ebay versteigert worden. Dafür gab‘s 43.200 Euro, die Domian wie geplant spendet. Ob jemand die von dem Moderator hinterlassene nächtliche Lücke füllen kann und wird, bleibt bislang unklar. Er selbst freue sich jedenfalls, endlich einen normalen Tagesablauf haben zu können, wie er der dpa verriet. Einen Einblick in seine Arbeit gibt’s heute um 23:35 Uhr in der WDR-Doku „Domian – Interview mit dem Tod“.

Foto © WDR/Ludolf Dahmen

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen