Allgemein Veganes Kochen und Freude am Essen müssen keine Gegensätze sein: Jérôme Eckmeier beweist das jeden Tag. Der Chefkoch VEBU hat bereits für zahlreiche renommierte Restaurants gekocht, u.a. in Frankreich, Österreich und England. (Foto: Andrea Prox)

16. Dezember, 2016

0

Jérôme Eckmeier – Der Rock’n‘Roll Veganer

Das Wort „vegan“ ist für immer mehr Menschen ein Hinweisschild auf dem Weg zum gastronomischen Glück. Das kann dann zugegebenermaßen ein ziemlich enttäuschender und freudloser Weg sein – doch zum Glück gibt es Menschen wie Jérôme Eckmeier. Der Mann ist gelernter Koch und staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker, also vom Fach. Wenn er in der veganen Küche loslegt, schmeckt’s garantiert. Der sechsfache Familienvater aus Leer in Ostfriesland nennt sich selbst „Rock’n’Roll-Veganer“ und ist seit Jahren fleischlos glücklich. Wie das am Herd funktioniert, zeigt er u.a. als Chefkoch des VEBU in Kochkursen oder bei Großveranstaltungen wie dem „Veggie Street Day“ in Dortmund oder der „Veggieworld“ in Wiesbaden. Aufschlussreich sind auch seine Webvideos und beispielsweise seine im Verlag Dorling Kindersley veröffentlichten Bücher wie „Vegan feels better: Meine gesunde Alltagsküche“ oder „Vegane Lunchbox: Einfach, schnell, vegan – immer und überall“.
www.jeromeeckmeier.com

Foto © Andrea Prox

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen