Musik Foto: Bayerischer Rundfunk

9. Januar, 2017

0

Thomas Gottschalk macht Retro-Radio

Thomas Gottschalk hat ohne Zweifel Fernsehgeschichte geschrieben. Mittlerweile macht er auch schon mal Werbung für Möbelhäuser, aber im Grunde war er immer schon ein Mann der Musik. Nun ist der nach eigenen Angaben „herbstblonde“ Entertainer zu seiner großen Liebe, dem Radio, zurückgekehrt. Gestern Abend nun präsentierte er auf Bayern 1 seine neue Sendung „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“. Passend zum Anlass spielte DJ Gottschalk den Golden Earring-Song „Back Home“, gefolgt von Ozzy Osbournes „Mama, I‘m Coming Home“. Auf der Playlist stand u.a. auch Musik von Johnny Cash, David Bowie und Leonard Cohen. „In meiner Programmzusammenstellung gibt es so viele Tote, dass selbst der ‚Tatort‘ nicht mithalten kann“, so Gottschalk über seine Musikauswahl. Von nun an wird er immer am ersten Sonntag im Monat, von 19:05 Uhr bis 22:00 Uhr auf der ARD-Welle zu hören sein. „Da, wo ich vor 30 Jahren aufgehört habe, mache ich wieder weiter“, so Gottschalk, „Die Musik ist noch die gleiche, der Kerl ist noch der gleiche, die Stimme ist noch die gleich – und die Frisur im Ansatz…“
www.br.de

Foto © Bayerischer Rundfunk

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen