News Foto: Jahreszeiten Verlag/A&W Architektur & Wohnen

16. Januar, 2017

0

Alessandro Mendini ist A&W-Designer des Jahres

Am Vorabend der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne zeichnete die Zeitschrift „A&W Architektur & Wohnen“ gestern Alessandro Mendini als A&W-Designer des Jahres 2017 aus. Mit dem international renommierten „Design-Oscar“ ehrte Deutschlands stilbildendes Magazin für Wohnen, Design und Architektur den Italiener als einen der führenden Vertreter der Postmoderne. Er habe dem Design neue Farbenfreude und Emotionalität gegeben, heißt es in der Begründung. Mendini wendet sich in seinen Arbeiten gegen die strenge Funktionalität der klassischen Moderne und setzt dagegen Emotionalität, Farbenfreude, Ironie und Sinnlichkeit. Bekannt ist er beispielsweise für Entwürfe mit verspielt literarischen oder kunsthistorischen Bezügen, darunter sein pointilistischer Proust-Sessel oder der Flaschenöffner Anna G., wohl in Erinnerung an Dostojewskis Ehefrau Anna G. Dostojewskaja. Exklusiv für „A&W Architektur & Wohnen“ gestaltete Mendini überdies eine Künstleredition als Sonderheft im XXL-Format, das der aktuellen Januarausgabe beiliegt.

Foto © Jahreszeiten Verlag/A&W Architektur & Wohnen

Tags: , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen