Games Foto: Sega/Koch Media

23. Januar, 2017

0

„Yakuza Zero“: Japan-Action mit Kultfaktor

Action-Games aus Japan wirken auf westliche Spieler oftmals eher etwas fremd. Das gilt auch für „Yakuza“, das japanische Pendant zur „Grand Theft Auto“-Reihe aus Schottland. In „Yakuza Zero“ für Playstation 4 steuert der Spieler im Wechsel gleich zwei Antihelden der japanischen Mafia. Parallel zur Rahmenhandlung können sich die Protagonisten frei in einer offenen Welt bewegen. Während die Story-Missionen von einer Prügelei zur nächsten führen, darf der Spieler sich nebenher mit Baseball, Billard, Darts oder Bowling die Zeit vertreiben. „Rein technisch ist ,Yakuza Zero‘ ziemlich altbacken“, meint smalltalk-Games-Experte Mark Lederer. „Die Mischung aus abgedrehter Story, knallharten Schlägereien und japanischem Ambiente bestätigt aber erneut den Kultfaktor der Reihe.“
yakuza.sega.com

Foto © Sega/Koch Media

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen