Allgemein Foto: Hinkel

7. Februar, 2017

0

Bake News: Die Düsseldorfer Kiffer-Kruste

Als erste Kommune in Deutschland plant Düsseldorf, den Verkauf und Konsum von Cannabis zu legalisieren. Im Sommer will die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt einen entsprechenden Antrag auf Genehmigung stellen. Derweil bietet der stadtbekannte Bäcker Josef Hinkel seinen Kunden schon mal ein neues Produkt namens „Kiffer-Kruste“ an. Drogenbrot? Zwar war Hinkel am Rhein bereits als Prinz Karneval Josef I. für so manchen Spaß zu haben, doch laut Unternehmenswebseite mache eine Stulle des neuen und ziemlich gehaltvollen Backwerks keineswegs high. Die Hanfsamen stammen von Pflanzen, aus denen man die psychoaktive Substanz Tetrahydrocannabinol (THC) fast vollständig herausgezüchtet habe. Berauschend sei lediglich der Geschmack des Brotes. Tests der (Kölner!) smalltalk-Redaktion bestätigen das. Es handelt sich also definitiv nicht um Fake News – eher um eine handfeste Bake News.
www.baeckerei-hinkel.de

Tags: , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen