Movies & TV Foto: ARD Degeto/MonaFilm/PetroDomenigg

16. Februar, 2017

0

„Goldene Kamera“: Beste deutsche Mehrteiler nominiert

Die Jury der Goldenen Kamera gab heute weitere Nominees bekannt. Mit dem ZDF-Dreiteiler „Ku‘damm 56“, dem ARD-Vierteiler „Mörderisches Tal – Pregau“ und der fünf Folgen umfassenden ZDF-Miniserie „Morgen hör ich auf“ treten in der Kategorie „Beste deutsche Mehrteiler/Miniserie“ drei öffentlich-rechtliche Produktionen gegeneinander an. Bevor die „Goldene Kamera“ am 4. März verliehen wird (20:15 Uhr, live im ZDF), läuft vorab die Roadshow mit der Verleihung der Goldenen Kamera-Digital Awards, moderiert von Joyce Ilg und Steven Gätjen. Los geht’s diesen Samstag ab 21:55 Uhr bei ZDFneo und im Netz auf goldenekamera.de.

Foto © ARD Degeto/MonaFilm/PetroDomenigg

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen