Movies & TV Foto: 3sat

17. Februar, 2017

0

Wolfgang Beltracchi malt Barbara Schöneberger

Christoph Waltz, Daniel Kehlmann, Gloria von Thurn und Taxis und jetzt Barbara Schöneberger: Wolfgang Beltracchi hatte sie alle. Der Mann, der einst die Kunstwelt hinters Licht führte und mit seinen Fälschungen berühmter Meister Millionen machte, wurde 2011 wegen Betrugs zu sechs Jahren Haft verurteilt. Seit zwei Jahren befindet er sich wieder auf freiem Fuß und zeigt mittlerweile. sein zugegebenermaßen enormes malerisches Talent ganz legal vor der Kamera. Seit 2014 porträtiert er für das 3sat-Format „Der Meisterfälscher“ Prominente im Stil von Max Beckmann, Lucas Cranach dem Älteren oder Sandro Botticelli. Auf seinem Zickzackkurs durch die Kunstgeschichte hat ihm jetzt Barbara Schöneberger Modell gesessen. Diesmal schlüpfte Beltracchi in die Rolle von Gustav Klimt und machte Schöneberger zu einer völlig neuen Frau in Gold. Wie das Ganze ablief, zeigt 3sat morgen um 21:35 Uhr.
www.3sat.de

Foto © 3sat

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen