News Foto: HBO/Sky

10. März, 2017

0

SXSW: Von „German Haus“ bis „Game of Thrones“

Ab heute trifft sich die Kreativbranche in Austin, Texas, zur 31. Ausgabe des South by Southwest (SXSW) – der weltweit größten Internet- und Musikmesse. Zehn Tage lang bekommen Besucher ein buntes Potpourri aus den Bereichen interaktive Medien, Musik und Film geboten. Konzerte, Filmpremieren, Diskussionen und Preisverleihungen wechseln sich fast im Stundentakt ab. Der wohl prominenteste Sprecher der Messe ist Joe Biden, ehemaliger Vizepräsident der USA. Auch die Film- und Fernsehbranche ist hochkarätig vertreten. Zu Keynotes werden u.a. die beiden Showrunner von „Game of Thrones“, David Benioff und D.B. Weiss, erwartet, sowie die Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams. Im „German Haus“ präsentiert sich auch die hiesige Kreativbranche. Unter den 800 knapp deutschen Teilnehmern sind viele aufstrebende Musiktalente, die in Austin neue Kontakte knüpfen wollen.
www.sxsw.com

Foto © HBO/Sky

Tags: , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen