Movies & TV Foto: Warner Music/Greg Williams

13. März, 2017

0

Ed Sheeran: Cameo bei „Game of Thrones“

Bevor am 16. Juli die siebte Staffel von „Game of Thrones“ hierzulande auf Sky startet, sickern nach und nach Appetizer durch. Auf der South by Southwest-Konferenz (SXSW) in Austin gaben die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss gemeinsam mit den beiden Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams u.a. ein überraschendes Cameo bekannt: Popstar Ed Sheeran wird in den Welten von Westeros und Essos auftreten. „Seit Jahren versuchen wir Ed Sheeran für die Serie zu gewinnen, um Maisie zu überraschen, und in diesem Jahr haben wir es endlich geschafft“, sagte Benioff laut „Variety“ mit Blick auf Maisie Williams, die großer Ed Sheeran-Fan ist. Der rotblonde Engländer ist nicht der erste Musiker, der in der Erfolgsserie auftaucht. Die Metal-Band Mastodon, Coldplay-Dummer Will Champion, Snow Patrol-Sänger Gary Lightbody oder die isländische Band Of Monsters And Men hatten bereits Gastauftritte.

Foto © Warner Music/Greg Williams

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen