Movies & TV Foto: smalltalk

3. April, 2017

0

Topthema der Woche 2: Fernsehen!

In diesen Tagen kommt in Cannes die internationale Fernsehbranche zur MIPTV zusammen, um über bewegte und bewegende Bilder zu sprechen – und um diese nicht zuletzt auch zu verkaufen bzw. zu kaufen. Ein wichtiger Schwerpunkt ist in diesem Frühjahr das Thema fiktionale Serien. Im Vorfeld wurden bereits gestern bei den MIPDrama Screenings Preise verliehen. Ausgezeichnet wurde u.a. Tom Tykwers „Babylon Berlin“ , das gemeinsame Serienprojekt von ARD, Sky, X Filme und Beta Film – und das ein halbes Jahr vor der Ausstrahlung. Einen Preis gibt’s auch für Alexander Coridaß, Sprecher der Geschäftsführung von ZDF Enterprises. Er bekommt am Mittwoch die Médaille d’Honneur. Gleiches gilt für den Amerikaner Roy Price, Vice President von Amazon Studios, den russischen TV-Produzenten Wjatscheslaw Murugow (CTC Media) und den Chinesen Zhao Yifang, Präsident und Gründer der Huace Group. Ein Blick aufs MIPTV-Programm zeigt: spannendes Fernsehen gibt’s auf der ganzen Welt – langweiliges allerdings auch. Zu erleben ist das Ganze noch bis Donnerstag.
www.miptv.com

Foto © smalltalk

Tags: , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen