Movies & TV Foto: Fox

21. April, 2017

0

FBI jagt bald wieder Aliens: „Akte X“ wird fortgesetzt

Über 16 Millionen Zuschauer schalteten vergangenes Jahr zum US-Start der neuen „X-Files“ ein. Da liegt eine Fortsetzung nahe. Wie der verantwortliche Seriensender Fox nun bestätigte, werden die FBI-Ermittler Scully alias Gillian Anderson und Mulder alias David Duchovny im Sommer erneut vor die Kamera gebeten. Auch der Schöpfer der hierzulande als „Akte X“ bekannten Serie, Produzent und Drehbuchautor Chris Carter, ist wieder mit an Bord. Waren es bei der Comeback-Staffel von 2016 nur sechs, sollen nun sogar zehn neue Episoden entstehen. TV-Premiere soll die Fernsehsaison 2017/2018 sein. „Wir können es kaum abwarten zu sehen, welche neuen Geheimnisse Mulder und Scully in diesem nächsten Kapitel der ‚X-Files‘ aufdecken werden“, freut sich Fox-Präsident David Madden bereits. Hierzulande war stets ProSieben der ausstrahlende Sender der Erfolgsserie.
www.fox.com

Tags: , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Top ↑

  • Jetzt erhältlich

  • Jetzt bestellen